Ognissanti Poliptychon

Autor:     Gemalt: Como 1325-nach 1369    Hilfe: Tempera auf Holz, 132x39 jede Tafel; 49x39 jede Szene    Standort: Saal mit florentinischen Gemälden aus dem 14. Jahrhundert
Ognissanti Polyptych - Giovanni da Milano (Tempera on wood, 132x39 each panel; 49x39 each scene)

Ursprünglich um 1360 oder kurz danach für den hohen Altar der Kirche Ognissanti gemalt. In den Uffizien seit 1861.

Autor:


Möchten Sie dieses Kunstwerk sehen?

Jetzt eine Besichtigung buchen

Born Giovanni di Jacopo di Guido da Caversaccio, in Lombardy, Milano became active in Florence, painting for the city’s Churches. His painting was true to the times, influenced by Giotto di...Mehr lesen