Medici Kapelle

Hinter der Kirche von San Lorenzo befindet sich das Museum der Medici Kapelle, das die Medici Krypta, die Fürstenkapelle und Michelangelos Neue Sakristei beherbergt.

Das Museum besteht aus einer großen Krypta, in der die Mitglieder der Familie Medici begraben sind und die zur Fürstenkapelle führt. Die achteckige Kapelle, mit harten Steinen und seltenem Marmor ausgestattet aus der Opificio delle pietre dure, beherbergt die beeindruckenden Grabmäler der Großherzoge der Toskana der Familie Medici.

Die Dekoration der Neuen Sakristei wurde anfänglich von Michelangelo, und zwar auf Anfrage der Medici Päpste, Leone X und Clemente VII. Bevor er nach Rom aufbrauch, begann er mit der Architektur und den Dekorationen der Grabmäler der Familie Medici, wie der Madonna mit Kind (Madonna Medici), für das Grab von Lorenzo il Magnifico und seinem Bruder Giuliano. Die Neue Sakristei wurde schließlich von Giorgio Vasari und Bartolomeo Ammanati übernommen und beendet.

Neben den Skulpturen und architektonischen Dekorationen, stellt das Museum den Schatz der Basilika San Lorenzo aus: Reliquien und liturgische Objekte, große Beispiele der Goldschmiedekunst des Rinascimento und des Barock.

Möchten Sie dieses Museum sehen und Schlangestehen vermeiden?

Jetzt buchen

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_close() in /var/www/virtualuffizi/index.php:193 Stack trace: #0 {main} thrown in /var/www/virtualuffizi/index.php on line 193