Madonna und Kind

Autor:     Gemalt: Erstmals erwähnt in Siena in 1334- Siena 1363    Hilfe: Tempera auf Holz, 85x55    Standort: Saal Sienesisches 14. Jahrhundert
Madonna and Child - Niccolò di Ser Sozzo Tegliacci (Tempera on wood, 85x55)

1919 wurde das Gemälde von der Kirche Sant'Antonio in Bosco in der Nähe von Poggibonsi gestohlen. Danach wurde es den Uffizien vermacht und dort 1933 zum ersten Mal ausgestellt.

Autor:


Möchten Sie dieses Kunstwerk sehen?

Jetzt eine Besichtigung buchen

An Italian painter and illuminator, Niccolò di Ser Sozzo Tegliacci is said to have been the son of an illuminator from Siena. First record of him is in Siena were he was listed to be in debt to the...Mehr lesen